not.interesting|atAll
 



not.interesting|atAll
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gesammeltes
  Stimmung
  Gedichte
 
 
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirror's blog
   Felix' Blog

Keine Zielgruppe




http://myblog.de/celtic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ressurected

Vorweg: vielleicht werd ich in n?chster Zeit wieder mehr bloggen. Wenn auch nicht leben. Vielleicht bleibts aber auch bei dem einen Eintrag hier. We'll see.

Hab relativ wenig geschlafen in letzer Zeit, hatte daf?r aber verdammt viel Zeit zum nachdenken.
Ich muss hier irgendwie raus. Aus allem. Wenn alles weiter so l?uft werd ich dran zerbrechen. Alles was mir noch fehlt ist das wie. Wieder zuwenig Schlaf n?chste Woche? Inkl. Magenkr?mpfen?

Anyway.
Bessere Laune als gestern wenigstens. Noch net ma Magenkr?mpfe. Aber trotzdem noch leicht depresiv. In zwei Tagen habsch Burztag. Is nu net so das ich mich einfach net drauf freue... ich hab keine Lust drauf. Auf die ganze Aufmerksamkeit. Die Menschen die so tun als w?rd sie des freuen das ich offiziell ein Jahr ?lter bin. Die verlangen das mich das auch freut. Die verlangen das ich existiere. Will kein Burztag haben-.-'
Und am 18.3. Schlachtnacht im Juzi. Mit Hexenhammer. D?rft recht geil werden. M?sst mich eigentlich wien kleines Kind freuen. Tu ich aber net.
Hoffentlich bin ich Dienstag wenigstens einigerma?en gut drauf.
Besser als jetzt.
Ich sollte aufh?ren zu hoffen. ?o
5.2.06 14:53


Ich war heute Abend wieder da wo ich die meiste Zeit meiner Kindheit gewohnt hab. In der Stra?e in der unsere Wohnung war. Auf dem Spielplatz auf dem ich oft gespielt hab. Ich h?tte nie gedacht das das so bewegend ist. Was da alles hochgekommen ist. Bilder. Erinnerungen. Tr?ume.
Ich war noch nie so... melancholisch. Und ich f?hle mich irgendwie... alt. Aber es war sch?n.

Wenn mich also mal jemand tief melancholisch auf ner Bank sitzen sehen will: Fahrt mit mir nach da unten.^__^
5.2.06 19:58


Touch Of Red

Ich sitz jetz scho ungef?hr 10 Minuten vor der leeren Seite. Ich hab soviel in meinem Kopf was ich net in Worte fassen kann. Is vielleicht auch besser so.
Alles was noch bleibt:
Morgen Burztag. Und hab irgendwie Gefallen an In Flames gefunden. Kommt gleich nach Dark Tranquillity atm.

So... why are you here? o.?

Nachtgetragen geworden:
Stimmung wechselt atm ca. alle 10min. W?rtlich. Seid n paar Minuten habsch wieder n Tiefpunkt erreicht. Aber weder meinen Sarkasmus verloren noch Magenkr?mpfe. Hey, mir gehts doch noch gut. ?o
(Sarkasmus? Noch da? Nayen-.-')


Another dawn collapses
Do I need to be reminded
A glimpse of my safe home
A path to hide all anger



6.2.06 19:32


Not Built To Last

Ich weis atm aboslut nichts anzufangen. Der einzige Grund warum dieser Eintrag grade geschrieben wird.
Anyway. Mein aktuelles Lebensjahr geht nur noch knapp zwei Stunden. Bestandsaufnahme:
Rein Physisch gehts mir beschissen. Ich k?mer mich weder um meine Verletzungen noch um meine Krankheiten. Mein Bein hat sich heute 3mal verkrampft. Mein Arm einmal. Magenkr?mpfe kommen inzwischen t?glich. Ich bin froh wenn ich nachts wenigstens 4 Stunden schlafen kann. Aber meistens gehts mir am Arsch vorbei. Die Kr?mpfe gehen vorbei, an die Magenkr?mpfe hat man sich gewohnt, an die M?digkeit auch.
Und Psychisch? Ich verdr?nge. Alles. Meine Gef?hle hab ich tief versteckt. Die Leere die bleibt ist besser als der Schmerz.
Aber es geht mir net wirklich schlecht. Ich brauch nur n bisschen Zeit um mein Leben zu verarbeiten.



what came as no surprise
to a jaded mind no less
insight comes to soothing grace
left to waiting days
..another chord unstrummed

our secret's safe and sound
solid now unless it breaks in two
faithfully unbound
none of this was ever built to last

in the paleness of a less than life
from a corner watching old paint dry
never once a break
into the self again
an endeavour that will flat our fail
what maturity comes to end
never one to face
..another beat undone

our secret's safe and sound
solid now unless it breaks in two
faithfully unbound
none of this was ever built to last

once again
another instant saved today
left a print that leads nowhere
never built to last
what makes it work
a part of life that makes the weak hearts grow
take it in if you're willing to say
willing to do
prepared to lay it down
just know this
it was never built to last




6.2.06 22:18


Kalt.

"Bei uns im Moder-Moor ist etwas geschehen - etwas Unbegreifliches - das hei?t, es geschieht eigentlich immer noch - es ist schwer zu beschreiben - es begann damit, dass - also, im Osten unseres Lades gibt es einen See - oder vielmehr - es gab ihn - er hie? Brodelbr?h. Und es begann also damit das der see Brodelbr?h eines Tages nicht mehr da war - einfach weg, versteht ihr?"
"Wollen sie sagen, er sei ausgetrocknet?"
"Nein, dann w?re es eben ein ausgetrockneter See. Aber das ist nicht der Fall. Dort, wo der See war, ist jetzt gar nichts mehr - einfach nichts, versteht ihr?"
"Ein Loch?"
"Nein, auch kein Loch. Ein Loch ist ja irgendetwas. Aber dort ist nichts"
-Die unendliche Geschichte, Michael Ende


"Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen", sagte der Fuchs.
"Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens f?r das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Du bist f?r deine Rose verantwortlich..."
-Der Kleine Prinz, Antoine de Saint-Exup?ry


"Derek sagte immer: Es ist gut mit einem Zitat abzuschliessem, denn wenn jemand anders es schon am besten formuliert hat, und man selbst es nicht besser kann, dann stielt man eben von ihm... und verschafft sich einen starken Abgang!"
-American History X
7.2.06 22:41


Take This LIfe

Dieses Leben wird noch ungef?hr einen Monat gehen. Dann f?r ungef?hr einen Monat aufh?ren. Vielleicht wird danach alles besser. Warscheinlich aber schlechter.
Anyway.




Oblivion can no longer shade you
Reminded by the tattered tissue

Bleak silence
Errors stigmatized in you
A weak worn out friend
There's nothing left for me

Again and again
Your face reminds me of a bleak future
Despite the absence of hope
I give you this sacrifice


12.2.06 13:18


...A Dish best served coldly

Ich hab in letzter Zeit soviel verstanden. Nur nicht was es hei?t zu leben. Bestandsaufnahme: Depresionen, Kopfschmerzen, Blut.
Mehr gibts net, ich werd jetz versuchen zu schlafen. Wir sehen uns morgen, Welt.
16.2.06 22:24


All Over You

Manche Menschen sind so leicht zu durchschauen. Dummerweise existieren diese Menschen net in meinem n?heren Umfeld. Oder ich stell mich einfach nur zu dumm an. Warscheinlich letzteres.



I talk of freedom
you talk of the flag
I talk of revolution
you'd much rather brag
and as the decibels of this disenchanting discourse
continue to dampen the day

the coin flips again and again, and again, and again
as our sanity walks away
all this discussion though politically correct
is dead beyond destruction
though it leaves me quite erect

and as the final sunset rolls behind the earth
and the clock is finally dead
I'll look at you, you'll look at me
and we'll cry a lot
but this will be what we said
this will be what we said

Look where all this talking got us, baby.





Anyway, 'Gesammeltes' gibts neu.
19.2.06 11:01




My negation
Will you know my name?
and sense the danger coming
My negation
Can you see my face?
What’s to become of me?



Just in case, just in case...
21.2.06 19:42




Wenn ich an meinem Fenster steh
und seh was drau?en vor sich geht,
ja dann bin ich froh, dass ich nicht bin,
wie all die anderen sind.
Wenn ich durch die Stra?en geh
und all die Vollidioten seh,
ja dann bin ich froh, dass ich nicht bin,
wie all die anderen sind.
Deren Werte und Moral
sind mir v?llig schei?egal,
ich brauch weder Gott noch Vaterland,
Ihr k?nnt mich alle mal.
Denn f?r immer Punk
will ich sein mein leben lang,
lieber Aussenseiter sein,
als ein dummes Spie?erschwein!
Ich hab's mir selbst so ausgesucht
und hab es oft genug verflucht.
Doch ich geh den Weg, den ich gew?hlt hab
weiter bis ins Grab.
Und f?r immer Punk
will ich sein mein leben lang,
lieber Aussenseiter sein,
als ein dummes Spie?erschwein!
Ich brauch niemand, der mir sagt,
was ich zu tun und lassen hab.
Auch wenn's oft schon ?rger gab,
ich bleibe Punk bis in mein Grab
Und komm es vor, dass mache Wichser sagen wollen,
was Punk und nicht mehr Punk sein soll,
dann schei? ich ihnen ins Gesicht,
neue Regeln brauch ich nicht.
Wenn ich durch die Stra?en geh
und all die Schei?gesichter seh,
ja dann bin ich froh, dass ich nicht bin,
wie all die anderen sind.
Deren Werte und Moral
sind mir v?llig schei?egal
und ich geh den Weg, den ich gew?hlt hab, weiter bis ins Grab,
oh ich geh den Weg, den ich gew?hlt hab, weiter bis ins Grab,
ja, ich geh den Weg zu Ende und bleib Punk bis in mein Grab!



Wahlweise Punk durch Metal/Goth/Ich ersetzen, je nach Tageszeit.
Gute Nacht
23.2.06 20:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung